Datenschutzerklärung

Ver­ant­wort­liche Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­setze ist:

LIQUIDMEDIA
Oliver Hasse
Schä­fer­kamp­s­allee 45
20357 Ham­burg

Erfas­sung all­ge­meiner Infor­ma­tionen

Wenn Sie auf unsere Web­seite zugreifen, werden auto­ma­tisch Infor­ma­tionen all­ge­meiner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tionen (Server-Log­files) beinhalten etwa die Art des Web­brow­sers, das ver­wen­dete Betriebs­system, den Domain­namen Ihres Internet Ser­vice Pro­vi­ders und Ähn­li­ches. Hierbei han­delt es sich aus­schließ­lich um Infor­ma­tionen, welche keine Rück­schlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Infor­ma­tionen sind tech­nisch not­wendig, um von Ihnen ange­for­derte Inhalte von Web­seiten kor­rekt aus­zu­lie­fern und fallen bei Nut­zung des Inter­nets zwin­gend an. Anonyme Infor­ma­tionen dieser Art werden von uns sta­tis­tisch aus­ge­wertet, um unseren Inter­net­auf­tritt und die dahinter ste­hende Technik zu opti­mieren.

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schützen, ver­wenden wir dem aktu­ellen Stand der Technik ent­spre­chende Ver­schlüs­se­lungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kon­takt­for­mular

Treten Sie per E-Mail oder Kon­takt­for­mular mit uns in Kon­takt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bear­bei­tung der Anfrage sowie für mög­liche Anschluss­fragen gespei­chert.

Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir halten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten daher nur so lange, wie dies zur Errei­chung der hier genannten Zwecke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­geber vor­ge­se­henen viel­fäl­tigen Spei­cher­fristen vor­sehen. Nach Fort­fall des jewei­ligen Zwe­ckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die ent­spre­chenden Daten rou­ti­ne­mäßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schriften gesperrt oder gelöscht.

Ver­wen­dung von Google Ana­ly­tics

Diese Web­seite benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­ly­tics ver­wendet sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­puter gespei­chert werden und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­seite durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Web­seite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Auf­grund der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf diesen Web­seiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers dieser Web­seite wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nut­zung der Web­seite aus­zu­werten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um wei­tere mit der Web­sei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Web­sei­ten­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Ana­ly­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­seite voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Sie können dar­über hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nut­zung der Web­seite bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­genden Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­laden und instal­lieren:

Link: Browser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Google Ana­ly­tics

Zusätz­lich oder als Alter­na­tive zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Ana­ly­tics auf unseren Seiten unter­binden, indem Sie diesen Link ankli­cken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Google Ana­ly­tics für diese Web­site und für diesen Browser zukünftig ver­hin­dert, so lange der Cookie in Ihrem Browser instal­liert bleibt.

Coo­kies

Wie viele andere Web­seiten ver­wenden wir auch so genannte „Coo­kies“. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die von einem Web­sei­ten­server auf Ihre Fest­platte über­tragen werden. Hier­durch erhalten wir auto­ma­tisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, ver­wen­deter Browser, Betriebs­system über Ihren Com­puter und Ihre Ver­bin­dung zum Internet.

Coo­kies können nicht ver­wendet werden, um Pro­gramme zu starten oder Viren auf einen Com­puter zu über­tragen. Anhand der in Coo­kies ent­hal­tenen Infor­ma­tionen können wir Ihnen die Navi­ga­tion erleich­tern und die kor­rekte Anzeige unserer Web­seiten ermög­li­chen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte wei­ter­ge­geben oder ohne Ihre Ein­wil­li­gung eine Ver­knüp­fung mit per­so­nen­be­zo­genen Daten her­ge­stellt.

Natür­lich können Sie unsere Web­site grund­sätz­lich auch ohne Coo­kies betrachten. Internet-Browser sind regel­mäßig so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies akzep­tieren. Sie können die Ver­wen­dung von Coo­kies jeder­zeit über die Ein­stel­lungen Ihres Brow­sers deak­ti­vieren. Bitte ver­wenden Sie die Hil­fe­funk­tionen Ihres Inter­net­brow­sers, um zu erfahren, wie Sie diese Ein­stel­lungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass ein­zelne Funk­tionen unserer Web­site mög­li­cher­weise nicht funk­tio­nieren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies deak­ti­viert haben.

Ihre Rechte auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Sperre, Löschung und Wider­spruch

Sie haben das Recht, jeder­zeit Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder, abge­sehen von der vor­ge­schrie­benen Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung, Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten. Die Kon­takt­daten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jeder­zeit berück­sich­tigt werden kann, müssen diese Daten zu Kon­troll­zwe­cken in einer Sperr­datei vor­ge­halten werden. Sie können auch die Löschung der Daten ver­langen, soweit keine gesetz­liche Archi­vie­rungs­ver­pflich­tung besteht. Soweit eine solche Ver­pflich­tung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Ände­rungen oder den Widerruf einer Ein­wil­li­gung durch ent­spre­chende Mit­tei­lung an uns mit Wir­kung für die Zukunft vor­nehmen.

Ände­rung unserer Daten­schutz­be­stim­mungen

Wir behalten uns vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung gele­gent­lich anzu­passen, damit sie stets den aktu­ellen recht­li­chen Anfor­de­rungen ent­spricht oder um Ände­rungen unserer Leis­tungen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­setzen, z. B. bei der Ein­füh­rung neuer Ser­vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Fragen an den Daten­schutz­be­auf­tragten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten:

Kon­takt­daten:

Die Daten­schutz­er­klä­rung wurde mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Gene­rator der active­Mind AG erstellt.